Vibratoren

Wie wÀhle ich meinen ersten Vibrator aus?

15 May 2023 0 Kommentare

Sommaire :

    Die Wahl Ihres ersten Vibrators kann sowohl aufregend als auch ein wenig entmutigend sein. Woher wissen Sie bei so vielen verfĂŒgbaren Optionen , welche die richtige fĂŒr Sie ist? Machen Sie sich keine Sorgen, wir sind hier, um Sie durch diesen Prozess zu begleiten. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl des perfekten Vibrators fĂŒr Ihr erstes Abenteuer helfen sollen.

    Was bringt dich zum Vibrieren? 😂

    Bevor Sie auf Details eingehen, ist es wichtig, dass Sie sich einen Moment Zeit nehmen und darĂŒber nachdenken, was Sie anspricht. Schließlich geht es darum, ein Spielzeug zu finden, das Ihnen Freude bereitet. Sie mĂŒssen sich also fragen:

    • Welche Art von Stimulation magst du am liebsten?
    • Bevorzugen Sie interne, externe Stimulation oder beides?
    • Mögen Sie gezielte oder diffuse Stimulation?

    Durch die Beantwortung dieser Fragen können Sie besser verstehen, welcher Vibratortyp fĂŒr Sie der richtige sein könnte.

    Die verschiedenen Arten von Vibratoren

    Es gibt verschiedene Arten von Vibratoren, jede mit ihren eigenen Eigenschaften und Vorteilen. Hier ein kurzer Überblick:

    Klassische Vibratoren

    Diese Vibratoren sind in der Regel zylindrisch und können zur inneren oder Ă€ußeren Stimulation verwendet werden. Sie sind eine gute Wahl fĂŒr AnfĂ€nger, da sie einfach zu bedienen sind und eine große Vielseitigkeit bieten.

    Empfohlenes Produkt: Lovehoney Vibrant Classic

    Mit seiner klassischen Form, dem leistungsstarken Motor und der kompakten GrĂ¶ĂŸe ist der Lovehoney Vibrant Classic eine ideale Wahl fĂŒr erste Erfahrungen mit einem Vibrator.

    • Was uns gefĂ€llt : Seine einfache Handhabung, seine Vielseitigkeit (es kann fĂŒr interne oder externe Stimulation verwendet werden) und sein leiser Motor.
    • Was uns nicht gefĂ€llt : FĂŒr diejenigen, die erweiterte Funktionen suchen, kann es etwas einfach sein.

    G-Punkt-Vibratoren

    Diese Vibratoren haben eine gebogene Form, um auf den G-Punkt zu zielen, eine erogene Zone innerhalb der Vagina. Wenn Sie innere Stimulation mögen und das G-Punkt-VergnĂŒgen erkunden möchten, ist dies eine gute Option.

    Empfohlenes Produkt: Das Lelo Gigi 2

    Der Lelo Gigi 2 ist ein schlanker und effektiver G-Punkt-Vibrator mit gebogener Spitze fĂŒr prĂ€zise Stimulation.

    • Was uns gefĂ€llt : Sein elegantes Design, seine gebogene Spitze zur prĂ€zisen Stimulation des G-Punkts und seine mehreren Vibrationsmodi.
    • Was uns nicht gefĂ€llt : Es kann etwas Übung erfordern, den richtigen Winkel und Druck zu finden.

    Finden Sie unsere Meinung zum Lelo Gigi 2 Vibrator

    Vibratoren fĂŒr die Klitoris

    Diese kleinen Vibratoren sind fĂŒr eine gezielte Stimulation von außen konzipiert. Sie sind perfekt fĂŒr Frauen, die eine Stimulation der Klitoris bevorzugen.

    Empfohlenes Produkt: The Womanizer Starlet 2

    Der Womanizer Starlet 2 ist ein Klitoris-Stimulator im Taschenformat, der die Pulsed-Air-Technologie fĂŒr intensives VergnĂŒgen nutzt.

    • Was uns gefĂ€llt : Seine geringe GrĂ¶ĂŸe, seine einzigartige Pulslufttechnologie und seine einfache Bedienung.
    • Was uns weniger gefĂ€llt : FĂŒr einige Benutzer kann es etwas intensiv sein.

    Entdecken Sie unseren vollstÀndigen Testbericht zum Womanizer Starlet 2

    Kaninchenvibratoren

    Diese Vibratoren verfĂŒgen ĂŒber einen Stab zur inneren Stimulation und einen zusĂ€tzlichen Anhang zur Stimulation der Klitoris. Sie sind ideal, wenn Sie sowohl innere als auch Ă€ußere Stimulation mögen.

    Empfohlenes Produkt: Lovehoney's Happy Rabbit

    Der Lovehoney Happy Rabbit ist ein schlanker und leistungsstarker Rabbit-Vibrator mit gebogenem G-Punkt-Schaft und flexiblem Klitorisstimulator.

    • Was uns gefĂ€llt : Seine doppelte Stimulation, seine ergonomische Form und seine vielfĂ€ltigen Vibrationsmodi.
    • Was uns weniger gefĂ€llt : FĂŒr einige Benutzer kann es etwas sperrig sein.

    Ein paar Dinge, die Sie beachten sollten

    Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Auswahl Ihres ersten Vibrators beachten sollten:

    • Material : Vibratoren können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden . Bevorzugen Sie Materialien, die fĂŒr den Körper unbedenklich sind, wie zum Beispiel medizinisches Silikon. Vermeiden Sie Gummispielzeug, das schĂ€dliche Phthalate enthalten kann.
    • LautstĂ€rke : Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, möchten Sie vielleicht einen leisen Vibrator.
    • Abdichtung: Wenn Sie gerne unter der Dusche Spaß haben, entscheiden Sie sich fĂŒr einen wasserdichten Vibrator.
    • Preis : Es gibt Vibratoren fĂŒr jedes Budget. Sie haben nicht das GefĂŒhl, beim ersten Kauf gleich in das teuerste Modell investieren zu mĂŒssen.

    Schlussfolgern

    Die Wahl Ihres ersten Vibrators ist ein wichtiger Schritt bei der Entdeckung Ihrer SexualitĂ€t. Nehmen Sie sich die Zeit, die verschiedenen Optionen zu erkunden und darĂŒber nachzudenken, was Sie am meisten anspricht. Und denken Sie daran, es gibt keine „richtigen“ oder „falschen“ Entscheidungen: Wichtig ist, ein Spielzeug zu finden, mit dem Sie sich gut und sicher fĂŒhlen.

    Ein paar abschließende Tipps

    1. Fangen Sie klein an: FĂŒr Ihren ersten Vibrator ist es möglicherweise am besten, mit einem kleineren, einfacheren Modell zu beginnen. Sie können jederzeit auf grĂ¶ĂŸere oder anspruchsvollere Modelle upgraden, sobald Sie sich wohler fĂŒhlen.

    2. Rezensionen lesen: Bewertungen anderer Benutzer können eine gute Informationsquelle sein, die Ihnen bei der Auswahl hilft. Sehen Sie, was anderen Menschen an den verschiedenen Modellen gefÀllt und was nicht.

    3. Gleitgel nicht vergessen: Ein gutes Gleitmittel auf Wasserbasis kann Ihr Erlebnis mit einem Vibrator erheblich verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie fĂŒr Ihre ersten Erkundungen welche zur Hand haben.

    4. Lass dir Zeit : Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie Ihren Vibrator zum ersten Mal verwenden. Entdecken Sie verschiedene Geschwindigkeiten, DrĂŒcke und erogene Zonen. Wichtig ist, herauszufinden, was Sie am meisten anspricht.

    Der Kauf Ihres ersten Vibrators ist ein aufregender Schritt auf Ihrer sexuellen Reise. Es ist normal, ein wenig nervös zu sein, aber denken Sie daran, dass das Ziel darin besteht, herauszufinden, was Ihnen Freude bereitet. Also viel Spaß und viel Spaß beim Erkunden!

    Um mehr ĂŒber die verschiedenen Arten von Vibratoren und deren Verwendung zu erfahren, lesen Sie unsere anderen Artikel. Denken Sie daran, dass SexualitĂ€t eine persönliche Reise ist und jede Frau das Recht hat, sie auf ihre eigene Weise zu erkunden. Nehmen Sie sich also Zeit, vertrauen Sie sich selbst und genießen Sie jeden Moment. 😳

    Vorheriger Beitrag
    NĂ€chster Beitrag

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden mĂŒssen.

    Danke fĂŒrs Abonnieren!

    Diese E-Mail wurde registriert!

    Kaufen Sie den Look ein
    WĂ€hlen Sie Optionen
    Bearbeitungsoption
    Du hast Fragen ?
    Benachrichtigung wieder auf Lager
    this is just a warning
    Anmeldung
    Einkaufswagen
    0 Artikel