Vibratoren

Vollständiger Ratgeber zu Vibratoren für Paare

15 May 2023 0 Kommentare

Sommaire :

    Die Verwendung von Sexspielzeugen als Paar kann eine unterhaltsame und lohnende Erfahrung sein. Eines der beliebtesten Spielzeuge für Paare ist der Vibrator . In diesem umfassenden Leitfaden erkunden wir die verschiedenen Arten von Paarvibratoren, ihre Vorteile und wie man sie für das beste Erlebnis nutzt.

    Was ist ein Paarvibrator?

    Ein Paarvibrator ist eine Art Sexspielzeug, das für die gleichzeitige Verwendung durch zwei Personen konzipiert ist. Diese Vibratoren können viele Formen annehmen, sind jedoch in der Regel so konzipiert, dass sie sowohl den Träger des Spielzeugs als auch seinen Partner stimulieren.

    Arten von Vibratoren für Paare

    Es gibt verschiedene Arten von Vibratoren für Paare, von denen jeder ein einzigartiges Erlebnis bietet. Hier sind einige der häufigsten Typen:

    Tragbare Vibratoren

    Diese Vibratoren sind zum Tragen beim Sex konzipiert. Sie können in die Vagina oder den Anus eingeführt werden und stimulieren sowohl die Trägerin als auch den Partner beim Eindringen.

    • Vorteile: Diese Vibratoren können beim Sex für zusätzliche Stimulation sorgen, was das Vergnügen beider Partner steigern kann.
    • ⛔️ Nachteile: Sie erfordern möglicherweise etwas Koordination und sind nicht immer für alle Paare angenehm.

    Beste tragbare Vibratoren

    1. We-Vibe-Chor : Dieser Vibrator hat eine flexible Form, die sich Ihrem Körper anpasst und gleichzeitig Klitoris- und G-Punkt-Stimulation bietet. Er verfügt über eine Fernbedienung und kann für ein persönlicheres Erlebnis auch über eine App gesteuert werden. Unsere Rezension des We-Vibe Chorus können Sie hier lesen!

    2. Lelo Tiani 3 : Der Lelo Tiani 3 ist für Frauen zum Tragen beim Sex konzipiert. Es ist klein, diskret und bietet starke Vibrationen. Schauen Sie sich unseren Test zum Tiani 3 an!

    3. Fun Factory ShareVibe : Dieses Spielzeug ist ein trägerloser Umschnalldildo mit vibrierendem Ende zum Vergnügen beider Partner. Zur einfachen Verwendung ist es außerdem wiederaufladbar.

    Ferngesteuerte Vibratoren

    Diese Vibratoren können ferngesteuert werden, sodass ein Partner die Stimulation des anderen steuern kann. Sie können für eine Vielzahl von Paarspielen verwendet werden.

    • Vorteile: Sie ermöglichen eine große Vielfalt an Paarspielen und bieten eine unterhaltsame Möglichkeit, Freude zu bereiten und zu empfangen.

    • ⛔️ Nachteile: Sie benötigen möglicherweise Batterien oder müssen regelmäßig aufgeladen werden, und die Reichweite der Fernbedienung ist möglicherweise begrenzt.

    Beste ferngesteuerte Vibratoren

    1. We-Vibe Sync : Dieser Vibrator ist flexibel und kann für die perfekte Passform angepasst werden. Es bietet eine duale Stimulation und kann über eine App ferngesteuert werden. Wir haben unseren Test hier veröffentlicht!

    2. Lelo Lyla 2 : Der Lyla 2 ist ein ferngesteuerter Eiervibrator mit beeindruckender Reichweite. Es ist geräuschlos, wiederaufladbar und wasserdicht. Was wir davon gehalten haben, erfahren Sie hier!

    3. Lovense Lush 3 : Dieser Vibrator kann über eine App ferngesteuert werden, was ihn perfekt für Remote Play macht. Es ist außerdem diskret und kraftvoll. Lesen Sie unseren Lush 3-Testbericht !

    Doppelvibratoren

    Diese Vibratoren haben zwei Enden, die gleichzeitig zur Doppelpenetration oder zur Stimulation sowohl der Klitoris als auch der Vagina oder des Anus verwendet werden können.

    •  Vorteile : Sie sorgen für eine intensive Stimulation und sind vielseitig einsetzbar.

    • ⛔️ Nachteile: Sie können schwieriger zu verwenden und zu reinigen sein als andere Arten von Vibratoren.

    Beste Doppelvibratoren

    1. Fun Factory Bi Stronic Fusion : Dieser Vibrator bietet sowohl Pulsation als auch Vibration für eine doppelte Stimulation. Es ist außerdem wiederaufladbar und wasserdicht. Sehen Sie sich unseren Test an !

    2. We-Vibe Nova 2 : Der Nova 2 verfügt über zwei kraftvolle Arme, die gleichzeitig die Klitoris und den G-Punkt stimulieren. Es kann auch per App ferngesteuert werden. Er hat uns erobert, finden Sie heraus wie !

    3. Lelo Soraya 2 : Dieser luxuriöse Vibrator bietet doppelte Stimulation mit einer eleganten Silhouette und ist in mehreren Farben erhältlich. Um herauszufinden, was wir denken, können Sie unseren Test zum Lelo lesen !

    Wie wähle ich den richtigen Vibrator für deine Beziehung aus?

    Die Wahl des richtigen Vibrators für Ihr Paar hängt von mehreren Faktoren ab. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen:

    1. Welche Art der Stimulation bevorzugen Sie? Wenn Sie eine innere Stimulation bevorzugen, könnte ein tragbarer Vibrator eine gute Wahl sein. Wenn Sie eine externe Stimulation bevorzugen, ist ein ferngesteuerter Vibrator möglicherweise besser geeignet.
    2. Wie viel Erfahrung hast du mit Sexspielzeugen? Wenn Sie Anfänger sind, könnte ein einfacher Vibrator eine gute Wahl sein. Wenn Sie mehr Erfahrung haben, könnten Sie an einem Doppelvibrator oder einem fortgeschritteneren Modell interessiert sein.
    3. Was ist dein Budget ? Es gibt Vibratoren für Paare in allen Preisklassen, daher ist es wichtig, ein Spielzeug zu wählen, das zu Ihrem Budget passt.
    4. Welchen Grad an Diskretion wünschen Sie? Wenn Ihnen Diskretion wichtig ist, bevorzugen Sie möglicherweise einen leisen oder leicht zu verbergenden Vibrator.

    Wie benutzt man einen Paarvibrator?

    Die Verwendung eines Paarvibrators kann je nach Art des von Ihnen gewählten Spielzeugs variieren. Hier sind einige allgemeine Tipps für das beste Erlebnis:

    • Lass dir Zeit : Bei der Verwendung eines Paarvibrators ist es wichtig, nicht zu hetzen. Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen und machen Sie es sich bequem, bevor Sie das Spielzeug benutzen.
    • Gleitmittel verwenden: Ein gutes Gleitmittel kann das Erlebnis mit einem Vibrator verbessern. Achten Sie darauf, ein Gleitmittel zu wählen, das mit dem Material Ihres Spielzeugs kompatibel ist.
    • Kommunizieren Sie mit Ihrem Partner: Kommunikation ist der Schlüssel bei der Verwendung eines Paarvibrators. Sprechen Sie über Ihre Vorlieben und Abneigungen und haben Sie keine Angst, Ihrem Partner Anweisungen zu geben.
    • Reinigen Sie Ihr Spielzeug nach jedem Gebrauch: Es ist wichtig, Ihren Vibrator nach jedem Gebrauch zu reinigen, um eine gute Hygiene zu gewährleisten. Befolgen Sie zur Reinigung die Anweisungen des Herstellers.

    Abschluss

    Die Verwendung eines Paarvibrators kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Sexualleben aufzupeppen und neue Empfindungen zu erleben. Für welche Art von Vibrator Sie sich auch entscheiden, denken Sie daran, dass es darauf ankommt, Spaß zu haben und sich wohl zu fühlen. Viel Spaß beim Entdecken! 😉

    Vorheriger Beitrag
    Nächster Beitrag

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

    Danke fürs Abonnieren!

    Diese E-Mail wurde registriert!

    Kaufen Sie den Look ein
    Wählen Sie Optionen
    Bearbeitungsoption
    Du hast Fragen ?
    Benachrichtigung wieder auf Lager
    this is just a warning
    Anmeldung
    Einkaufswagen
    0 Artikel